Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Schweinefilets aus dem Apfelrauch

Schweinefilets aus dem Apfelrauch

Werkzeug:
El Fuego Portland Smoker
Apfel-Räucherchips

Zutaten:
120 ml Apfelsaft
3 EL Honig
3 EL Rub nach Wahl für Schweinefleisch
100 g brauner Zucker
2 EL Thymian (abgezupft)
2 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
2 Schweinefilets ohne Silberhaut, circa 500-700 g

Zubereitung:
Zunächst bereiten wir die Marinade zu:
Den Honig erwärmen und mit dem Apfelsaft in einer großen Schüssel mischen.
Anschließen den Rub, braunen Zucker, Thymianblättchen und schwarzen Pfeffer hinzufügen und gut umrühren.

Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Marinade für Schweinefilets aus dem Apfelrauch

Danach gibt man die Schweinefilets hinzu und lässt das Ganze abgedeckt für 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Schweinefilets in Marinade

Nach Abschluss der Marinierzeit heizt man den Smoker auf eine Temperatur von circa 100-110°C auf und gibt die marinierten Schweinefilet sowie 2-3 Handvoll Räucherchips in den Smoker.

Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Schweinefilets in Smoker

Die Schweinefilet werden jetzt für 2-3 Stunden geräuchert bis eine Kerntemperatur von 65°C erreicht wird.

Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Schweinefilets aus dem Apfelrauch nach 2-3 Stunden räuchern

Abschließend nimmt man die geräucherten Schweinefilet vom Grill und lässt diese noch 5 Minuten ruhen.

Schweinefilets aus dem Apfelrauch
Schweinefilets aus dem Apfelrauch