Pastrami New York Style

Pastrami New York Style

Werkzeug:
Marinadenspritze
Vakuumierer
Smoker mit Räucherholz

Zutaten:
2-3 kg Brisket / Rinderbrust
1 Pastrami Set (zum Beispiel Pastrami Set Classic von Royal Spice)

Pastrami Set Classic von Royal Spice

Zubereitung:
Zunächst befreut man die Rinderbrust von überschüssigem Fett damit der Rub später überall gut einziehen kann.
Man stellt laut Anleitung des Pastrami Sets die Spritzlake her und injiziert diese mit der Marinadenspritze in das Fleisch.

Rinderbrust und Pastrami Spritzlake Gewürzsalz
Angerührte Spritzlake
Rinderbrust mit Spritzlake


Danach wird das Fleisch rundherum mit dem Pökel-Rub aus dem Pastrami Set eingerieben und anschließend vakuumiert.

Rinderbrust und Pastrami Pökel Rub Gewürzzubereitung
Rinderbrust gerubbt mit Pökel Rub


Nun gibt man die vakuumierte Rinderbrust für 3-4 Tage bei täglichem Wenden in den Kühlschrank.

Vakuumierte Rinderbrust


Nach Ablauf dieser Zeit muss die gepökelte Rinderbrust 2x für jeweils 30 Minuten gewässert werden, um das überschüssige Salz anzuspülen.

Wässern der Rinderbrust

Nach dem Wässern trocknet man die Rinderbust ab und reibt diese dann gut mit dem Finish Rub aus dem Pastrami Set ein.
Ich habe die Rinderbrust zuvor geteilt damit ich später eine davon verschenken und eine für mich behalten kann.

Geteilte Rinderbrust
Geteilte Rinderbrust mit Finish Rub

Anschließend regelt man den Smoker auf circa 110°C ein und gibt die Rinderbrust zusammen mit ein wenig Räucherholz (zum Beispiel Buche oder Hickory) in den Smoker.

Rinderbrust in Smoker

Bei einer Kerntemperatur von 68°C kann das Pastrami nach rund 3-4 Stunden vom Smoker genommen werden.

Pastrami nach dem Smoken

Eigentlich könnte man das Pastrami jetzt schon essen, aber um in den Genuß des vollen Aromas zu kommen vakuumiert man es nach dem Abkühlen und gibt es noch einmal für 2-3 Tage in den Kühlschrank um richtig durchzuziehen.

Vakuumiertes Pastrami

Anschließend kann man es dann mit einem Allesschneider schön dünn aufschneiden und zu einem leckeren Pastramisandwich weiterverarbeiten.

Aufschneiden des Pastrami
Aufgeschnittenes Pastrami
Pastrami Sandwich New York Style