Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends

Werkzeug:
El Fuego Portland Smoker

Zutaten:
2,5 kg Schweinebauch am Stück
200 ml BBQ-Sauce nach Wahl
100 g brauner Zucker
100g Honig
80g Magic Dust Rub
75g Butter

Zubereitung:
Den Schweinebauch ggf. vom Fettdeckel und den Rippenknochen bzw. Knorpel trennen und in 
circa 3 cm große Würfel schneiden.

Auf Vorbestellung bietet mancher Metzger aber auch direkt die fertig geschnittenen Würfel an.

  • Die Würfel gibt man dann in eine Schale und würzt sie intensiv mit dem Magic Dust Rub.
  • Danach vakuumiert man die gewürzten Würfel und lässt diese am besten über Nacht durchziehen.
Pork Belly Burnt Ends
Vakuumierte Schweinebauchwürfel mit Magic Dust Rub
  • Von den zuvor 2,5 kg Schweinebauch sind nun rund 1800 g gewürzte Schweinebauchwürfel übrig. Diese verteile ich nun gleichmäßig auf 3 gelöcherte Edelstahlschalen, damit die Schweinebauchwürfel nicht durch die Grillroste des Smokers in die Tropfschale fallen können, aber trotzdem genug Rauch an die Schweinebauchwürfel kommt.
Pork Belly Burnt Ends
Gewürzte Schweinebauchwürfel verteilt auf 3 Edelstahl-Lochschalen
Pork Belly Burnt Ends
Räucherspäne
Handvoll Räucherspäne
Handvoll Räucherspäne im Smoker
  • Nun füllt man die Wasserschale des Smokers mit heißem Wasser und regelt den Smoker auf
    eine Temperatur von 120°C ein.
  • Danach stelle ich jeweils eine Edelstahlschale auf die 3 Grillroste des Smokers
  • Ich gebe eine gute Handvoll Buchenholzchips in die Räucherschale des Smokers.
  • Jetzt räuchere ich die Schweinebauchwürfel für circa 2-3 Stunden (je nach Geschmack) und gebe regelmäßig eine weitere Handvoll Räucherchips in die Räucherschale, sobald der Rauch nachlässt.
  •  Auf die Pork Belly Burnt Ends wird nun brauner Zucker, Honig und einige Butterstücke verteilt
Pork Belly Burnt Ends
  • Die Edelstahlschale verschliesse ich luftdicht mit Alufolie und gebe diese dann wieder bei 120°C für
    weitere 90 Minuten in den Smoker.
  • Nach den 90 Minuten entferne ich dann die Alufolie, gebe die BBQ-Sauce über die Schweinebauchwürfel und rühre das Ganze gut um.
Pork Belly Burnt Ends
Pork Belly Burnt Ends

Unter gelegentlichem Umrühren (1-2 mal) kommen die Schweinebauchwürfel in der Schale bei leicht erhöhter Temperatur (circa 140°C) ein letztes Mal für weitere 30-45 Minuten (je nach Geschmack) in den Smoker, damit die Sauce schön karamellisieren kann.
Danach nimmt man die nun fertigen Pork Belly Burnt Ends aus dem Smoker und lässt diese noch rund 15 Minuten auf einem Kuchengitter o.Ä. abtropfen/nachziehen.

Pork Belly Burnt Ends
0
Besucher