Smoked Jalapeño Poppers

Smoked Jalapeño Poppers

Werkzeug:
Räucherbox
Hickory Smoking Pellets
Grillkörbchen (mit Löchern)

Zutaten:
10 möglichst große Jalapeños
20 Scheiben Bacon
125g Frischkäse
125g geriebener Käse
1 EL Don Marco’s Schafskäse-Gewürz (oder andere Mischung nach Wahl)
BBQ-Sauce nach Wahl
Ahornsirup

Smoked Jalapeño Poppers
Zutaten für Smoked Jalapeño Poppers

Zubereitung:
Nachdem man die Jalapeños gründlich abgewaschen hat, schneidet man die Oberseite ab und entfernt durch diese Öffnung die Kerne und die weißen Zwischenwände.
Ich habe hierzu mit einem Messer zunächst die Zwischenwände gelöst und danach mit Hilfe der Rückseite eines Löffels Kerne und Zwischenwände entfernt.

Smoked Jalapeño Poppers
Entfernung der Kerne und Zwischenwände
Smoked Jalapeño Poppers
Entkernte Jalapeño
Smoked Jalapeño Poppers
Entkernte Jalapeños

Anschließend wird die Füllung vorbereitet:
Man mischt den Käse und den Frischkäse und gibt einen Esslöffel Schafskäse-Gewürz hinzu.

Smoked Jalapeño Poppers
Zutaten für die Füllung
Smoked Jalapeño Poppers
Füllung für die Jalapeño Poppers

Diese Füllung gibt man jetzt vorsichtig mithilfe eines kleinen Löffels und der Finger in die entkernten Jalapeños.

Smoked Jalapeño Poppers
Gefüllte Jalapeños

Jede Jalapeño wird jetzt mit 2 Scheiben Bacon umwickelt.
Dabei bitte unbedingt darauf achten dass die Jalapeño vom Bacon dicht verschlossen wird, sodass die Füllung auf dem Grill nicht auslaufen kann.

Smoked Jalapeño Poppers
1. Scheibe Bacon um gefüllte Jalapeño
Smoked Jalapeño Poppers
2. Scheibe Bacon um gefüllte Jalapeño
Smoked Jalapeño Poppers
Mit Bacon umwickelte, gefüllte Jalapeño

Das Ganze wandert nun in einem gelöcherten Grillkörbchen für gut 20 Minuten bei 160 Grad indirekter Hitze zusammen mit der gefüllten Räucherbox (diese direkt auf dem Brenner setzen) auf den Grill.

Smoked Jalapeño Poppers
Jalapeño Poppers in Grillkörbchen
Smoked Jalapeño Poppers
Jalapeño Poppers in Grillkörbchen auf Grill
Smoked Jalapeño Poppers
Mit Hickory Smoking Pellets gefüllte Räucherbox auf Brenner

Nach 10 Minuten wendet man die Jalapeño Poppers einmal und nimmt diese nach insgesamt 20-30 Minuten zum Glasieren vom Grill.
Hierzu mischt man die BBQ-Sauce im Verhältnis 80:20 mit Ahornsirup und tunkt die geräucherten Jalapeño Poppers einmal durch diese Mischung.

Smoked Jalapeño Poppers
Geräucherte Jalapeño Poppers in Grillkörbchen
Smoked Jalapeño Poppers
Geräucherte Jalapeño Poppers in Glasur
Smoked Jalapeño Poppers
Glasierte, geräucherte Jalapeño Poppers in Grillkörbchen

Abschließend kommen diese glasierten, geräucherte Jalapeño Poppers noch einmal für rund 15 Minuten auf den Grill.

Smoked Jalapeño Poppers
Glasierte, geräucherte Jalapeño Poppers in Grillkörbchen auf Grill

Fertig sind die Smoked Jalapeño Poppers:

Smoked Jalapeño Poppers
Smoked Jalapeño Poppers