Kohlrouladen aus dem Dutch Oven
Kohlrouladen aus dem Weber GBS Dutch Oven

Kohlrouladen aus dem Dutch Oven

Werkzeug:
Weber GBS Dutch Oven

Zutaten:
4 fertig gewickelte Kohlrouladen vom Metzger
Rapsöl
100g Speckwürfel
500 ml Geflügelfond
200g Sahne

Zubereitung:
Zunächst heizt man den Dutch Oven bei starker Hitze auf und brät anschließend den Speck im Rapsöl ein wenig an.
Anschließend gibt man die Kohlrouladen in den Dutch Oven.

Angebratener Speck mit Kohlrouladen
Angebratener Speck mit Kohlrouladen

Diese brät man ebenfalls von allen Seiten gut an, bis sie gut Farbe bekommen haben.

Angebratene Kohlrouladen in Speck
Angebratene Kohlrouladen in Speck

Danach reduziert man die Hitze und gibt den Geflügelfond hinzu.

 Angebratene Kohlrouladen in Speck mit Geflügelfond
Angebratene Kohlrouladen in Speck mit Geflügelfond

Bei geschlossenen Deckel lässt man die Kohlrouladen nun im Geflügelfond für rund 45 Minuten köcheln.
Nach 45 Minuten entnimmt man die Kohlrouladen und stellt diese zur Seite.
Nun fügt man die Sahne hinzu und lässt die Soße aufkochen und ein wenig einreduzieren.

Sahne wird hinzugefügt und einreduziert
Sahne wird hinzugefügt und einreduziert

Wenn die gewünschte Kosistenz erreicht wurde, gibt man die Kohlrouladen wieder hinzu.
Wer mag kann die Soße zusätzlich mit ein wenig Soßenbinder andicken.